Systems Theory and Automatic Control

Einführung in die Kybernetik


Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Rolf Findeisen
Büro: G07-202
rolf.findeisen@ovgu.de

PD Dr. sc. techn. ETH habil. Eric Bullinger
Büro: G07-206
eric.bullinger@ovgu.de

M.Sc. Janine Matschek
Büro: G07-210
janine.matschek@ovgu.de

Vorlesungsassistenten

M.Sc. Maik Pfefferkorn
Room G07-209
maik.pfefferkorn@ovgu.de

M.Sc. Lena Kranert
Room G28-312
lena.kranert@ovgu.de

Veranstaltungszeiten und -orte

Das Modul besteht aus Vorlesungen, Übungen und einem Praktikum.

Gemäß den aktuellen Pandemiebestimmugen der Universität findet das Modul ab Montag, den 09.11.20, als Online-Veranstaltung statt. Der genaue ABlauf wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Vorlesung wird voraussichtlich als synchrone Onlineveranstaltung stattfinden (live stream).
Für die Übungen werden Videoaufzeichnungen zur Verfügung gestellt oder während der Termine gestreamt. Zusätzlich wird im Anschluss an die Übungen eine Konsultation für eventuelle Fragen und Diskussionen zu den jeweiligen Themen angeboten

Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Website oder der Kursseite im e-learning-Portal bzgl. des genauen Ablaufs und der genauen Termine.

Bitte beachten Sie, dass sowohl die Vorlesungen als auch die Übungen mit jeweils 1 SWS angesetzt sind, die Veranstaltungen also nur zweiwöchentlich stattfinden.

Kursmaterialien

Alle Kursmaterialien werden über moodle, den zentralen e-learning-Dienst der Universität, zur Verfügung gestellt.

Dort finden Sie im Verlauf des Semesters zudem weitere und aktualisierte Informationen zur Organisation der Lehrveranstaltungen sowie wichtige Ankündigungen für diesen Kurs.

Bitte schreiben Sie sich zeitnah bei moodle für den Kurs ein. Folgen Sie dazu dem Link. Loggen Sie sich mit ihrem Universitätsaccount ein und navigieren Sie zur Kursseite. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Einschreiben". Sie benötigen keinen Einschreibeschlüssel.

Registrieren Sie sich bitte zusätzlich im lsf-Portal für diesen Kurs. Beachten Sie dabei die Fristen.

Modulbeschreibung

Die Studenten erhalten einen Einblick in die verschiedenen Facetten der Kybernetik. Insbesondere lernen sie das Grundprinzip der Rückführung, der Dynamik, der mathematischen Beschreibung Dynamischer Systeme und deren Eigenschaften, sowie der optimalen Beeinflussung von dynamischen Systemen kennen.

Lehrinhalte

  • System
  • Beispiele für Systeme
  • Systemeigenschaften
  • Steuerung
  • Regelung
  • Beispiele für Steuerung und Regelung
  • Erprobung des Erlernten im Rahmen eines Gruppenprojekts

News