Systems Theory and Automatic Control



Hybrid Discrete Event Systems


Dozent

Prof. Dr.-Ing. Rolf Findeisen
Room G07-202
Tel: 0391 67 18708

Vorlesungsassistenten

Dr.-Ing. Anton Savchenko
Room G07-205
0391 67 52732

M.Sc. Petar Andonov
Room G07-209
0391 67 58895

Veranstaltungsort und -zeit

Mittwoch, 09.15-10.45 G14-101 Vorlesung
Montag, 15.15-16.45 (ungerade Wochen) G05-209 Übungen

Der Kurs findet im Wintersemester statt.

Kursinhalte

Folgende Themen werden in diesem Kurs behandelt:

Schwerpunkte:

• Basiskonzept Ereignisdiskreter Petri-Netze
- Formale Beschreibung
- Eigenschaften und Analysemethoden
- Steuerungstechnisch Interpretierte Petri-Netze
- Zeitbewertungskonzepte

• Kontinuierliche Petri-Netze
- Einführung kontinuierlicher Marken
- Erreichbarkeitsanalyse auf der Grundlage von macro-Markierungen

• Hybride Petri-Netze
- Methodische Ansätze und formale Beschreibung
- Schaltverhalten
- Erreichbarkeitsanalyse

• Automaten
- Modellierung mit Hilfe Diskreter Automaten
- Modellierung mit Hilfe Hybrider Automaten

Prüfungen

Genaue Informationen zu Prüfungszeiten erteilt das Prüfungsamt.